Immolox vermittelt ehemaligen Rodenstock-Standort

Der Investmentmanager CILON GmbH (CILON) hat erneut im Rhein-Main-Gebiet investiert und damit bereits die sechste Transaktion in den letzten 12 Monaten abgeschlossen. Das Areal in der August-Schanz-Straße 23 in Frankfurt am Main umfasst knapp 5.000 m² Gebäudefläche. Immolox war im Alleinauftrag für den Verkäufer vermittelnd tätig.

„Attraktive Gewerbeflächen sind im Frankfurter Norden knapp. Wir freuen uns, mit unserem neuen Objekt eine Angebotslücke schließen zu können und das Objekt durch Sanierungen und Repositionierungen zu beleben“, erklärt Dr. Philipp Feldmann, Geschäftsführer der CILON. Das Gewerbegebiet Preungesheim befinde sich nur wenige Autominuten von Autobahnknoten Preungesheimer Dreieck entfernt. Ein ÖPNV Anschluss (U-Bahn und S-Bahn) liegt ebenfalls in unmittelbarer Nähe.